Über Büroalltag mal so richtig ablachen

Lach über Büroalltag

Zwei Putzfrauen leeren den Papierkorb der neuen Chefsekretärin

„Nun sieh dir das an. Jedes zweite Wort ist vertippt, Fehler über Fehler – muss die ´ne Figur haben.“

Lach über Büroalltag

Zwei Putzfrauen leeren den Papierkorb der neuen Chefsekretärin

„Nun sieh dir das an. Jedes zweite Wort ist vertippt, Fehler über Fehler – muss die ´ne Figur haben.“

Lach über Büroalltag

Floskeln aus der Geschäftswelt und ihre wahre Bedeutung

„Wir gehen der Sache nach.“ = „Noch nie davon gehört.“ „Der Vorgang wird bearbeitet.“ = „Wir kümmern uns darum, wenn wir die Unterlagen dazu finden.“ „Der Vorgang ruht.“ = „Wir finden die Unterlagen nicht.“ „Bitte teilen Sie uns näheres mit.“

Lach über Büroalltag

Floskeln aus der Geschäftswelt und ihre wahre Bedeutung

„Wir gehen der Sache nach.“ = „Noch nie davon gehört.“ „Der Vorgang wird bearbeitet.“ = „Wir kümmern uns darum, wenn wir die Unterlagen dazu finden.“ „Der Vorgang ruht.“ = „Wir finden die Unterlagen nicht.“ „Bitte teilen Sie uns näheres mit.“

Lach über Büroalltag

Der neue Azubi steht ratlos vor dem Reißwolf

„Kann ich helfen?“ fragt der Chef. „Ja, wie funktioniert das Ding hier?“ will der Azubi wissen. „Ganz einfach!“ Der Big Boss nimmt das Bündel und steckt es in die Maschine. „Danke“, lächelt der Azubi erleichtert, „und wo kommen die Kopien

Lach über Büroalltag

Der neue Azubi steht ratlos vor dem Reißwolf

„Kann ich helfen?“ fragt der Chef. „Ja, wie funktioniert das Ding hier?“ will der Azubi wissen. „Ganz einfach!“ Der Big Boss nimmt das Bündel und steckt es in die Maschine. „Danke“, lächelt der Azubi erleichtert, „und wo kommen die Kopien

Lach über Büroalltag

Der Azubi rettet seinen Chef vor dem Ertrinken

Sagt der Chef: „Dafür hast du einen Wunsch frei, mein Junge! Was wünscht du dir denn?“ Der Azubi überlegt eine Weile. Dann sagt er: „Erzählen Sie bitte in der Fabrik niemandem, dass ich Sie gerettet habe …“

Lach über Büroalltag

Der Azubi rettet seinen Chef vor dem Ertrinken

Sagt der Chef: „Dafür hast du einen Wunsch frei, mein Junge! Was wünscht du dir denn?“ Der Azubi überlegt eine Weile. Dann sagt er: „Erzählen Sie bitte in der Fabrik niemandem, dass ich Sie gerettet habe …“

Lach über Büroalltag

Aus dem Fenster gefallen

Azubi kommt voller Pflaster beklebt eine Stunde später ins Büro. „Tut mir leid, aber ich bin aus dem Fenster gefallen.“ „Na und“, meint der Chef ,“das hat doch keine Stunde gedauert, oder?“

Lach über Büroalltag

Aus dem Fenster gefallen

Azubi kommt voller Pflaster beklebt eine Stunde später ins Büro. „Tut mir leid, aber ich bin aus dem Fenster gefallen.“ „Na und“, meint der Chef ,“das hat doch keine Stunde gedauert, oder?“

Lach über Büroalltag

Die Hymne zum Büroschluß

Wake me up before you go go!

Lach über Büroalltag

Die Hymne zum Büroschluß

Wake me up before you go go!

Lach über Büroalltag

Was können sie denn?

Personalchef: „Was können sie denn?“ Bewerber:“Nichts!“ Personalchef: „Tut mir leid, die gut bezahlten Posten sind schon alle weg.“

Lach über Büroalltag

Was können sie denn?

Personalchef: „Was können sie denn?“ Bewerber:“Nichts!“ Personalchef: „Tut mir leid, die gut bezahlten Posten sind schon alle weg.“

Lach über Büroalltag

Schlechte Angewohnheiten?

Personalchef: „Haben sie irgendwelche schlechten Angewohnheiten? Rauchen, Unpünktlichkeit, Kaugummikauen, Keuschheit?“

Lach über Büroalltag

Schlechte Angewohnheiten?

Personalchef: „Haben sie irgendwelche schlechten Angewohnheiten? Rauchen, Unpünktlichkeit, Kaugummikauen, Keuschheit?“

Lach über Büroalltag

Wissensstand für den Posten

Personalchef: „Glauben sie wirklich, daß ihr Wissensstand für diesen Posten ausreicht?“ Bewerber: „Selbstverständlich, beim letzten Mal wurde ich entlassen, weil ich zuviel wußte.“

Lach über Büroalltag

Wissensstand für den Posten

Personalchef: „Glauben sie wirklich, daß ihr Wissensstand für diesen Posten ausreicht?“ Bewerber: „Selbstverständlich, beim letzten Mal wurde ich entlassen, weil ich zuviel wußte.“

Lach über Büroalltag

Bezahlt wird nach Leistung

Personalchef: „Sie fangen Montag an. Bezahlt wird nach Leistung.“ Bewerber: „Tut mir leid, davon kann ich nicht leben.“

Lach über Büroalltag

Bezahlt wird nach Leistung

Personalchef: „Sie fangen Montag an. Bezahlt wird nach Leistung.“ Bewerber: „Tut mir leid, davon kann ich nicht leben.“

Lach über Büroalltag

Am Schwarzen Brett beschwert sich die Firmenleitung

„Wir möchten erreichen, dass auch der letzte Mitarbeiter beim Klingelzeichen seinen Arbeitsplatz erreicht!“ Schreibt einer mit Kugelschreiber darunter: „Dann lasst doch einfach den klingeln, der zuletzt kommt!“

Lach über Büroalltag

Am Schwarzen Brett beschwert sich die Firmenleitung

„Wir möchten erreichen, dass auch der letzte Mitarbeiter beim Klingelzeichen seinen Arbeitsplatz erreicht!“ Schreibt einer mit Kugelschreiber darunter: „Dann lasst doch einfach den klingeln, der zuletzt kommt!“

Lach über Büroalltag

Sagt die Sekretärin zum Direktor

„Ich will Sie ja nicht erpressen, aber wenn Sie nicht bald mein Gehalt erhöhen, muss ich meine Memoiren schreiben …“

Lach über Büroalltag

Sagt die Sekretärin zum Direktor

„Ich will Sie ja nicht erpressen, aber wenn Sie nicht bald mein Gehalt erhöhen, muss ich meine Memoiren schreiben …“

Lach über Büroalltag

Die Jungsekretärin soll für die Sitzung Getränke bereitstellen

Kaum hat die Sitzung begonnen, erscheint die Chefsekretärin im Konferenzraum und sagt: „Entschuldigung, ich wollte nur mal sehen, ob alle Flaschen da sind.“

Lach über Büroalltag

Die Jungsekretärin soll für die Sitzung Getränke bereitstellen

Kaum hat die Sitzung begonnen, erscheint die Chefsekretärin im Konferenzraum und sagt: „Entschuldigung, ich wollte nur mal sehen, ob alle Flaschen da sind.“

Lach über Büroalltag

Gehaltserhöhung

„Ich möchte um eine Gehaltserhöhung bitten. Mit dem Geld, das ich jetzt bekomme, kann ich keine großen Sprünge machen!“ „Das sollen Sie auch gar nicht. Ich habe Sie schließlich als Buchhalter angestellt und nicht als Känguruh!“

Lach über Büroalltag

Gehaltserhöhung

„Ich möchte um eine Gehaltserhöhung bitten. Mit dem Geld, das ich jetzt bekomme, kann ich keine großen Sprünge machen!“ „Das sollen Sie auch gar nicht. Ich habe Sie schließlich als Buchhalter angestellt und nicht als Känguruh!“

Lach über Büroalltag

Chef zur Sekretärin

„Was steht diese Woche auf meinem Terminplan?“ „Montag, Dienstag, Mittwoch …“

Lach über Büroalltag

Chef zur Sekretärin

„Was steht diese Woche auf meinem Terminplan?“ „Montag, Dienstag, Mittwoch …“

Lach über Büroalltag

Gedanken eines Angestellten

„Ich würde ja gern das Rezept für Erfolg lernen, ich fürchte nur, es hängt irgendwie mit Arbeit zusammen.“

Lach über Büroalltag

Gedanken eines Angestellten

„Ich würde ja gern das Rezept für Erfolg lernen, ich fürchte nur, es hängt irgendwie mit Arbeit zusammen.“