Über Bundeswehr mal so richtig ablachen

Soldaten-Witze gibt es schon so lange wie es Kasernen und Armeen gibt. Die Bundeswehr bildet da keine Ausnahme.

Lach über Bundeswehr

Vom Wehrdienst freigestellt

Mit viel Raffinesse macht Schuhmann dem Musterungsarzt klar, dass er so gut wie blind ist. Er wird vom Wehrdienst freigestellt. Zur Feier des Tages geht Schuhmann ins Kino und schaut sich einen Pornofilm an. Plötzlich bemerkt er, dass neben ihm

Lach über Bundeswehr

Vom Wehrdienst freigestellt

Mit viel Raffinesse macht Schuhmann dem Musterungsarzt klar, dass er so gut wie blind ist. Er wird vom Wehrdienst freigestellt. Zur Feier des Tages geht Schuhmann ins Kino und schaut sich einen Pornofilm an. Plötzlich bemerkt er, dass neben ihm

Lach über Bundeswehr

Aufkleber an einem Panzer

„Hubraum statt Spoiler!“

Lach über Bundeswehr

Aufkleber an einem Panzer

„Hubraum statt Spoiler!“

Lach über Bundeswehr

Unterschiede der BW-Teilstreitkräfte

Bei der Marine sagt man Truppenausweis, beim Heer Materialbegleitschein und bei der Luftwaffe Clubkarte.

Lach über Bundeswehr

Unterschiede der BW-Teilstreitkräfte

Bei der Marine sagt man Truppenausweis, beim Heer Materialbegleitschein und bei der Luftwaffe Clubkarte.

Lach über Bundeswehr

Während einer BW-Schießübung

Feldwebel: „Einem Flüchtenden darf nur in die Beine geschossen werden. Also Brustbein, Schambein, Stirnbein, Jochbein und so weiter.“

Lach über Bundeswehr

Während einer BW-Schießübung

Feldwebel: „Einem Flüchtenden darf nur in die Beine geschossen werden. Also Brustbein, Schambein, Stirnbein, Jochbein und so weiter.“

Lach über Bundeswehr

Penis-Hygiene-Kontrolle beim Bund

Der Hauptmann steht vor den Rekruten und brüllt: „Hosen runter!“ Dann geht er zum ersten und kommandiert: „Vorhaut zurück, Vorhaut vor!“ Beim zweiten: „Vorhaut zurück, Vorhaut vor!“ Beim dritten: „Vorhaut zurück, Vorhaut vor!“ Beim 99. angekommen, kommandiert er: „Vorhaut zurück

Lach über Bundeswehr

Penis-Hygiene-Kontrolle beim Bund

Der Hauptmann steht vor den Rekruten und brüllt: „Hosen runter!“ Dann geht er zum ersten und kommandiert: „Vorhaut zurück, Vorhaut vor!“ Beim zweiten: „Vorhaut zurück, Vorhaut vor!“ Beim dritten: „Vorhaut zurück, Vorhaut vor!“ Beim 99. angekommen, kommandiert er: „Vorhaut zurück

Lach über Bundeswehr

Beim Manöver der Bundeswehr ist eine Brücke gesperrt

Sie trägt ein Schild mit der Aufschrift „Gesprengt!“. Der General sieht völlig fassungslos, wie eine ganze Kompanie gemütlich über die Brücke schlendert. Der letzte Soldat hat offenbar ein Schild auf dem Rücken. Der General reisst den Feldstecher hoch und liest:

Lach über Bundeswehr

Beim Manöver der Bundeswehr ist eine Brücke gesperrt

Sie trägt ein Schild mit der Aufschrift „Gesprengt!“. Der General sieht völlig fassungslos, wie eine ganze Kompanie gemütlich über die Brücke schlendert. Der letzte Soldat hat offenbar ein Schild auf dem Rücken. Der General reisst den Feldstecher hoch und liest:

Lach über Bundeswehr

Herr Hauptmann, Herr Hauptmann

„Herr Hauptmann, Herr Hauptmann, ich habe gerade 10 Gefangene gemacht!“ „Na los, dann bring sie her!“ „Geht nicht, die halten mich alle fest!“

Lach über Bundeswehr

Herr Hauptmann, Herr Hauptmann

„Herr Hauptmann, Herr Hauptmann, ich habe gerade 10 Gefangene gemacht!“ „Na los, dann bring sie her!“ „Geht nicht, die halten mich alle fest!“

Lach über Bundeswehr

Der junge Rekrut erhält einen Brief seiner Mutter

„Hoffentlich stehst Du morgens nicht so spät auf. Es wäre doch peinlich, wenn die ganze Kompanie mit dem Frühstück auf Dich warten müsste!“

Lach über Bundeswehr

Der junge Rekrut erhält einen Brief seiner Mutter

„Hoffentlich stehst Du morgens nicht so spät auf. Es wäre doch peinlich, wenn die ganze Kompanie mit dem Frühstück auf Dich warten müsste!“

Lach über Bundeswehr

Der Unteroffizier beim Stubenapell

Der Unteroffizier beim Stubenapell:“Mein Gott, was stinkt denn hier bei Euch so grausig?“ Meldet der Stubenälteste: „Ein Obergefreiter und zehn Kanoniere, Herr Unteroffizier!!!“

Lach über Bundeswehr

Der Unteroffizier beim Stubenapell

Der Unteroffizier beim Stubenapell:“Mein Gott, was stinkt denn hier bei Euch so grausig?“ Meldet der Stubenälteste: „Ein Obergefreiter und zehn Kanoniere, Herr Unteroffizier!!!“

Lach über Bundeswehr

Der Kapitän hört, wie ein Matrose zu einem anderen sagt, dass er den Fußboden schrubben soll

Darauf brüllt der Kapitän los: „Wir sind hier auf einem Schiff, und hier heißt das nicht Fußboden sondern Deck, und wenn ihr euch das nicht endlich mal merkt, dann werfe ich euch durch das kleine, runde Fenster da hinten!“

Lach über Bundeswehr

Der Kapitän hört, wie ein Matrose zu einem anderen sagt, dass er den Fußboden schrubben soll

Darauf brüllt der Kapitän los: „Wir sind hier auf einem Schiff, und hier heißt das nicht Fußboden sondern Deck, und wenn ihr euch das nicht endlich mal merkt, dann werfe ich euch durch das kleine, runde Fenster da hinten!“

Lach über Bundeswehr

Feldwebel Huber schreitet die Reihen der Rekruten ab

Vor einem bleibt er stehen und fragt: „Wie heißen sie?“ „Peter Schmitz. Und Sie?“ Schreit der Feldwebel: „Schnauze!“ „Naja, für den Namen können Sie ja nichts!“

Lach über Bundeswehr

Feldwebel Huber schreitet die Reihen der Rekruten ab

Vor einem bleibt er stehen und fragt: „Wie heißen sie?“ „Peter Schmitz. Und Sie?“ Schreit der Feldwebel: „Schnauze!“ „Naja, für den Namen können Sie ja nichts!“

Lach über Bundeswehr

Warum schickt man keine Panzergrenadiere auf Telefonmasten?

Die versuchen immer, die Hubschrauber zu füttern.

Lach über Bundeswehr

Warum schickt man keine Panzergrenadiere auf Telefonmasten?

Die versuchen immer, die Hubschrauber zu füttern.

Lach über Bundeswehr

Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?

„Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?“ will der Spieß vom Rekruten wissen. „Klarer Fall: Ich kaufe mir eine Kanone und mache mich selbständig!“

Lach über Bundeswehr

Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?

„Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?“ will der Spieß vom Rekruten wissen. „Klarer Fall: Ich kaufe mir eine Kanone und mache mich selbständig!“

Lach über Bundeswehr

Der Feldwebel fragt

„Schütze Böhm, wie verhalten Sie sich, wenn das Kommando ertönt: Freiwillige vor?“ „Ich trete zur Seite, damit die Freiwilligen vorgehen können!“

Lach über Bundeswehr

Der Feldwebel fragt

„Schütze Böhm, wie verhalten Sie sich, wenn das Kommando ertönt: Freiwillige vor?“ „Ich trete zur Seite, damit die Freiwilligen vorgehen können!“

Lach über Bundeswehr

Der Spieß zum wachhabenden Rekruten

„Müller, was tun sie, wenn sich nachts eine männliche Person kriechend der Kaserne nähert?“ „Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett!“

Lach über Bundeswehr

Der Spieß zum wachhabenden Rekruten

„Müller, was tun sie, wenn sich nachts eine männliche Person kriechend der Kaserne nähert?“ „Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett!“

Lach über Bundeswehr

Rekrut Maier erhält im Manöver den Auftrag, einen Bahnhof hinter den feindlichen Linien ausser Gefecht zu setzen

Nach einer Stunde meldet er sich zurück: „Befehl ausgeführt. Bahnhof unbrauchbar gemacht.“ „Sehr gut“, meint der Kompanie-Chef, „und wie haben Sie das gemacht?“ „Tja, ich habe einfach alle Fahrkarten beschlagnahmt!“

Lach über Bundeswehr

Rekrut Maier erhält im Manöver den Auftrag, einen Bahnhof hinter den feindlichen Linien ausser Gefecht zu setzen

Nach einer Stunde meldet er sich zurück: „Befehl ausgeführt. Bahnhof unbrauchbar gemacht.“ „Sehr gut“, meint der Kompanie-Chef, „und wie haben Sie das gemacht?“ „Tja, ich habe einfach alle Fahrkarten beschlagnahmt!“