Lustige 'Arzt'-Witze
Viel Spaß beim ablachen!

16-jähriges Mädel beim Frauenarzt

Geht ein 16-jähriges Mädel zum Frauenarzt, weil ihr Bauch immer dicker wird. Sie befürchtet, daß sie schwanger ist und erzählt dies dem Arzt. Der untersucht sie gründlich. Nach dieser Untersuchung meint er dann: „Also – ich kann sie beruhigen, schwanger

16-jähriges Mädel beim Frauenarzt

Geht ein 16-jähriges Mädel zum Frauenarzt, weil ihr Bauch immer dicker wird. Sie befürchtet, daß sie schwanger ist und erzählt dies dem Arzt. Der untersucht sie gründlich. Nach dieser Untersuchung meint er dann: „Also – ich kann sie beruhigen, schwanger

Eine Frau beim Zahnarzt

„Ich weiß nicht, was schlimmer ist: an den Zähnen gebohrt zu werden, oder ein Kind zu bekommen.“ Der Arzt: „Sie müssen sich entscheiden, damit ich den Stuhl entsprechend einstellen kann …“

Eine Frau beim Zahnarzt

„Ich weiß nicht, was schlimmer ist: an den Zähnen gebohrt zu werden, oder ein Kind zu bekommen.“ Der Arzt: „Sie müssen sich entscheiden, damit ich den Stuhl entsprechend einstellen kann …“

Eine Frau beschwert sich beim Arzt

Es erscheine ihr, als ob sie einen Pferdarsch hätte. Der Arzt verschreibt ihr etwas. Sie fragt: „Herr Doktor, was haben Sie mir denn verschrieben?“ „Eine Erlaubnis, auf der Strasse zu scheissen.“

Eine Frau beschwert sich beim Arzt

Es erscheine ihr, als ob sie einen Pferdarsch hätte. Der Arzt verschreibt ihr etwas. Sie fragt: „Herr Doktor, was haben Sie mir denn verschrieben?“ „Eine Erlaubnis, auf der Strasse zu scheissen.“

Lach über Bundeswehr

Vom Wehrdienst freigestellt

Mit viel Raffinesse macht Schuhmann dem Musterungsarzt klar, dass er so gut wie blind ist. Er wird vom Wehrdienst freigestellt. Zur Feier des Tages geht Schuhmann ins Kino und schaut sich einen Pornofilm an. Plötzlich bemerkt er, dass neben ihm

Lach über Bundeswehr

Vom Wehrdienst freigestellt

Mit viel Raffinesse macht Schuhmann dem Musterungsarzt klar, dass er so gut wie blind ist. Er wird vom Wehrdienst freigestellt. Zur Feier des Tages geht Schuhmann ins Kino und schaut sich einen Pornofilm an. Plötzlich bemerkt er, dass neben ihm

Die Oberschwester kommt aufgeregt ins Arztzimmer gerannt

„Der Simulant in Zimmer 23 ist gerade verstorben!“ „Donnerwetter“, sagt der Stationsarzt, „jetzt übertreibt er aber gewaltig!“

Die Oberschwester kommt aufgeregt ins Arztzimmer gerannt

„Der Simulant in Zimmer 23 ist gerade verstorben!“ „Donnerwetter“, sagt der Stationsarzt, „jetzt übertreibt er aber gewaltig!“

Susi, das bildhübsche Dienstmädchen, ist krank

Besorgt holt die gnädige Frau den Doktor. Der untersucht die Kleine, findet aber nichts. Da flüstert sie ihm zu: „Ich bin gar nicht krank. Aber die gnädige Frau schuldet mir noch den Lohn für drei Monate, und ich stehe nicht

Susi, das bildhübsche Dienstmädchen, ist krank

Besorgt holt die gnädige Frau den Doktor. Der untersucht die Kleine, findet aber nichts. Da flüstert sie ihm zu: „Ich bin gar nicht krank. Aber die gnädige Frau schuldet mir noch den Lohn für drei Monate, und ich stehe nicht

Eine Frau mit unklaren gesundheitlichen Beschwerden kommt zum Arzt

„Also, da müssen wir erst mal rektal Fieber messen. Das ist kein Problem“, klärt der Arzt auf, „ich führe nur das Thermometer in ihren After ein!“ Die Frau macht sich frei. Plötzlich: „Aber Herr Doktor, das ist aber nicht der

Eine Frau mit unklaren gesundheitlichen Beschwerden kommt zum Arzt

„Also, da müssen wir erst mal rektal Fieber messen. Das ist kein Problem“, klärt der Arzt auf, „ich führe nur das Thermometer in ihren After ein!“ Die Frau macht sich frei. Plötzlich: „Aber Herr Doktor, das ist aber nicht der

Eine Mutter kommt mit ihrer Tochter zum Psychiater

„Sie müssen meiner Tochter helfen, sie bildet sich nämlich ein, ein Huhn zu sein.“ „Seit wann denn?“ „Seit drei Jahren“, sagt die Mutter sorgenvoll. „Und da kommen sie erst jetzt?“ „Wir haben doch die Eier so nötig gebraucht.“

Eine Mutter kommt mit ihrer Tochter zum Psychiater

„Sie müssen meiner Tochter helfen, sie bildet sich nämlich ein, ein Huhn zu sein.“ „Seit wann denn?“ „Seit drei Jahren“, sagt die Mutter sorgenvoll. „Und da kommen sie erst jetzt?“ „Wir haben doch die Eier so nötig gebraucht.“

Kommt ein Tscheche zum Augenarzt

Der hält ihm die Buchstabentafel vor, auf der steht S Z W A X N Y S T E C Z, und fragt ihn: „Können Sie das lesen?“ „Lesen?“ ruft der Tscheche erstaunt aus, „Ich kenne den Kerl!“

Kommt ein Tscheche zum Augenarzt

Der hält ihm die Buchstabentafel vor, auf der steht S Z W A X N Y S T E C Z, und fragt ihn: „Können Sie das lesen?“ „Lesen?“ ruft der Tscheche erstaunt aus, „Ich kenne den Kerl!“

Ein Mann beim Psychiater

„Herr Doktor, ich glaube ich bin ein Auto. Brumm, brumm, brumm …“ Der Arzt: „Machen Sie das nochmal.“ „Brumm, brumm, brumm.“ „Ich glaube Ihr Vergaser ist verstopft!“

Ein Mann beim Psychiater

„Herr Doktor, ich glaube ich bin ein Auto. Brumm, brumm, brumm …“ Der Arzt: „Machen Sie das nochmal.“ „Brumm, brumm, brumm.“ „Ich glaube Ihr Vergaser ist verstopft!“

Kommt ein Mann in die Apotheke

„Guten Tag, ich hätte gerne eine Dose Hodenfarbe.“ „Wie bitte?“ „Eine Dose Hodenfarbe!“ „Wie kommen Sie denn darauf?“ „Tja, mein Arzt hat mich untersucht, mit dem Finger gewackelt und gesagt: Herr Meier, Sie haben zuviel Cholesterin im Blut, da müssen

Kommt ein Mann in die Apotheke

„Guten Tag, ich hätte gerne eine Dose Hodenfarbe.“ „Wie bitte?“ „Eine Dose Hodenfarbe!“ „Wie kommen Sie denn darauf?“ „Tja, mein Arzt hat mich untersucht, mit dem Finger gewackelt und gesagt: Herr Meier, Sie haben zuviel Cholesterin im Blut, da müssen

„Herr Doktor, mit mir ist etwas nicht in Ordnung!“

„Herr Doktor, mit mir ist etwas nicht in Ordnung!“ beschwert sich der zweiundneunzig-Jährige Herr Grünlich beim Psychiater. „Ich laufe dauernd hinter jungen Mädchen her!“ „Aber das ist doch ganz natürlich, Herr Grünlich!“ beruhigt ihn der Arzt. „Nun ja – aber

„Herr Doktor, mit mir ist etwas nicht in Ordnung!“

„Herr Doktor, mit mir ist etwas nicht in Ordnung!“ beschwert sich der zweiundneunzig-Jährige Herr Grünlich beim Psychiater. „Ich laufe dauernd hinter jungen Mädchen her!“ „Aber das ist doch ganz natürlich, Herr Grünlich!“ beruhigt ihn der Arzt. „Nun ja – aber

Der Gefängnisarzt macht eine Morgenvisite

Fragt durch die Klappe der ersten Zelle: „Stuhl?“ – „Heute normal.“ Beim zweiten: „Stuhl?“ – „Gestern etwas dünn Herr Doktor.“ Beim dritten: „Stuhl?“ – „Morgen – elektrisch.“

Der Gefängnisarzt macht eine Morgenvisite

Fragt durch die Klappe der ersten Zelle: „Stuhl?“ – „Heute normal.“ Beim zweiten: „Stuhl?“ – „Gestern etwas dünn Herr Doktor.“ Beim dritten: „Stuhl?“ – „Morgen – elektrisch.“

Mitten im Sinfoniekonzert

Mitten im Sinfoniekonzert ruft vorne aus der ersten Reihe ein Mann lauthals: „Ist hier ein Arzt im Saal?“ Eisernes Schweigen, alle, Musiker wie Zuhörer versuchen sich wieder auf die Musik zu konzentrieren. Etwas später wieder das gleiche: „Ist hier ein

Mitten im Sinfoniekonzert

Mitten im Sinfoniekonzert ruft vorne aus der ersten Reihe ein Mann lauthals: „Ist hier ein Arzt im Saal?“ Eisernes Schweigen, alle, Musiker wie Zuhörer versuchen sich wieder auf die Musik zu konzentrieren. Etwas später wieder das gleiche: „Ist hier ein

„Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!“

Arzt: „Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!“ Musiker: „Wovon denn?“

„Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!“

Arzt: „Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!“ Musiker: „Wovon denn?“

Lach über Bundeswehr

Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers

In einer Instruktionsstunde nimmt der Truppenarzt auch Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers durch. „Was also machen Sie, um Trinkwasser keimfrei zumachen?“, fragt er. „Erst kochen wir es ab und dann filtrieren wir es.“ „Sehr gut! Machen Sie noch etwas?“ „Ja,

Lach über Bundeswehr

Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers

In einer Instruktionsstunde nimmt der Truppenarzt auch Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers durch. „Was also machen Sie, um Trinkwasser keimfrei zumachen?“, fragt er. „Erst kochen wir es ab und dann filtrieren wir es.“ „Sehr gut! Machen Sie noch etwas?“ „Ja,