Über Politik & Gesellschaft mal so richtig ablachen

Witze über Historisches, Politik & Gesellschaft (Adolf Hitler), die Kirche, Prominente

Lach über Kirche

Kommt ein Selbstmörder in den Himmel

Gott: „Was fällt dir denn ein, du kannst dich doch nicht einfach umbringen!“ Selbstmörder: „Ach, mein Sohn hat mir solche Schwierigkeiten gemacht!“ Gott: „Na und, ich hab auch einen Sohn, der hat mir auch reichlich Ärger gemacht!“ Selbstmörder: „Und, was

Lach über Kirche

Kommt ein Selbstmörder in den Himmel

Gott: „Was fällt dir denn ein, du kannst dich doch nicht einfach umbringen!“ Selbstmörder: „Ach, mein Sohn hat mir solche Schwierigkeiten gemacht!“ Gott: „Na und, ich hab auch einen Sohn, der hat mir auch reichlich Ärger gemacht!“ Selbstmörder: „Und, was

Lach über Kirche

Kommt ein Jude in den Himmel …

Kommt ein Jude in den Himmel und bekommt von Petrus eine Führung durch den Himmel. Vor einer hohen Mauer bleibt Petrus stehen und bedeutet dem Juden, leise zu sein. „Warum?“, fragt der. Sagt Petrus: „Hinter der Mauer sind die Christen,

Lach über Kirche

Kommt ein Jude in den Himmel …

Kommt ein Jude in den Himmel und bekommt von Petrus eine Führung durch den Himmel. Vor einer hohen Mauer bleibt Petrus stehen und bedeutet dem Juden, leise zu sein. „Warum?“, fragt der. Sagt Petrus: „Hinter der Mauer sind die Christen,

Lach über Kirche

Drei verstorbene Pfarrer treffen am Himmelstor auf Petrus

Petrus: „Nur weil ihr Pfarrer seid, kann ich euch nicht einfach so reinlassen. Nennt mir zuerst eure Sünden.“ Der erste Pfarrer: „Na ja, ich habe meine Haushälterin durchs Schlüsselloch beim Anziehen beobachtet.“ – Petrus: „OK, komm rein!“ Der zweite: „Ich

Lach über Kirche

Drei verstorbene Pfarrer treffen am Himmelstor auf Petrus

Petrus: „Nur weil ihr Pfarrer seid, kann ich euch nicht einfach so reinlassen. Nennt mir zuerst eure Sünden.“ Der erste Pfarrer: „Na ja, ich habe meine Haushälterin durchs Schlüsselloch beim Anziehen beobachtet.“ – Petrus: „OK, komm rein!“ Der zweite: „Ich

Lach über Prominente

Bei Bundeskanzler a. D. Helmut Kohl in Oggersheim klingelt das Telefon

Hannelore hebt ab, meldet sich und hört: „Guten Tag, ich würde gern den Bundeskanzler sprechen.“ – „Da haben sie leider Pech, mein Mann ist nicht da und, äh, Bundeskanzler ist er auch nicht mehr!“, erwidert sie. – „Ah, Danke!“, tönt

Lach über Prominente

Bei Bundeskanzler a. D. Helmut Kohl in Oggersheim klingelt das Telefon

Hannelore hebt ab, meldet sich und hört: „Guten Tag, ich würde gern den Bundeskanzler sprechen.“ – „Da haben sie leider Pech, mein Mann ist nicht da und, äh, Bundeskanzler ist er auch nicht mehr!“, erwidert sie. – „Ah, Danke!“, tönt

Lach über Prominente

Wie weit ist eigentlich Afrika von uns entfernt?

Hannelore Kohl zu Ihrem Mann: „Sag mal Helmut, wie weit ist eigentlich Afrika von uns entfernt?“ Helmut Kohl: „Kann nicht weit sein, der Hausmeister im Bundestag ist ein Neger und der kommt jeden Morgen mit dem Fahrrad!“

Lach über Prominente

Wie weit ist eigentlich Afrika von uns entfernt?

Hannelore Kohl zu Ihrem Mann: „Sag mal Helmut, wie weit ist eigentlich Afrika von uns entfernt?“ Helmut Kohl: „Kann nicht weit sein, der Hausmeister im Bundestag ist ein Neger und der kommt jeden Morgen mit dem Fahrrad!“

Der Bundeskanzler geht mit dem Arbeitsminister durch die Fußgängerzone

Sie bleiben vor einem Schaufenster stehen. Der Bundeskanzler: „Also ich weiß nicht was die Leute haben, das sind doch ganz normale Preise. Anzug 300 Euro, Krawatte 40 Euro, Hemd 25 Euro.“ Darauf der Arbeitsminister: „Ähm, Verzeihung Herr Bundeskanzler, das ist

Der Bundeskanzler geht mit dem Arbeitsminister durch die Fußgängerzone

Sie bleiben vor einem Schaufenster stehen. Der Bundeskanzler: „Also ich weiß nicht was die Leute haben, das sind doch ganz normale Preise. Anzug 300 Euro, Krawatte 40 Euro, Hemd 25 Euro.“ Darauf der Arbeitsminister: „Ähm, Verzeihung Herr Bundeskanzler, das ist

Lach über Prominente

Wolfgang Schüssel sitzt im Büro

Jemand klopft an die Tür. Es ist der Teufel persönlich. „Erschrecken Sie nicht“, sagt er, „ich will mit Ihnen nur ein Geschäft machen. Ich mache Sie zum österreichischen Bundeskanzler.“ „Und was wäre die Gegenleistung?“ „Ich kriege dafür ihre Seele, die

Lach über Prominente

Wolfgang Schüssel sitzt im Büro

Jemand klopft an die Tür. Es ist der Teufel persönlich. „Erschrecken Sie nicht“, sagt er, „ich will mit Ihnen nur ein Geschäft machen. Ich mache Sie zum österreichischen Bundeskanzler.“ „Und was wäre die Gegenleistung?“ „Ich kriege dafür ihre Seele, die

Rechtschreibreform 2006: Neue Schreibweise für das Wort Penis

bis 40 Jahre wird Penis mit hartem „P“ geschrieben zwischen 40 und 60 Jahren mit weichem „B“ und ab 60 Jahren klein …

Rechtschreibreform 2006: Neue Schreibweise für das Wort Penis

bis 40 Jahre wird Penis mit hartem „P“ geschrieben zwischen 40 und 60 Jahren mit weichem „B“ und ab 60 Jahren klein …

Lach über Prominente

Queen Elisabeth auf Deutschlandbesuch

Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl reist mit der Königin zum Gestüt Zoppenbroich, um ihr einen der berühmten Zuchthengste zu zeigen. Während eines gemeinsamen Ausritts auf dem Gestüt läßt das Pferd der Queen plötzlich mit gewaltigem Lärm einen Furz. Die Königin

Lach über Prominente

Queen Elisabeth auf Deutschlandbesuch

Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl reist mit der Königin zum Gestüt Zoppenbroich, um ihr einen der berühmten Zuchthengste zu zeigen. Während eines gemeinsamen Ausritts auf dem Gestüt läßt das Pferd der Queen plötzlich mit gewaltigem Lärm einen Furz. Die Königin

Lach über Prominente

Eine Fee besucht Mario Basler

Eine Fee besucht Mario Basler und sagt: „Du hast zwei Wünsche frei. Bitte sage mir, was Dein Begehr ist.“ Mario überlegt kurz und sagt: „Isch hätt gern e Flasch Bier, die nie leer werd!“ Und schwupps, hat er eine Flasche

Lach über Prominente

Eine Fee besucht Mario Basler

Eine Fee besucht Mario Basler und sagt: „Du hast zwei Wünsche frei. Bitte sage mir, was Dein Begehr ist.“ Mario überlegt kurz und sagt: „Isch hätt gern e Flasch Bier, die nie leer werd!“ Und schwupps, hat er eine Flasche

Lach über Prominente

Arnold Schwarzenegger, Axel Rose und Michael Jackson im Flugzeug

Arnold Schwarzenegger, Axel Rose und Michael Jackson sitzen mit einer ganzen Meute Kindern im Flugzeug. Und wie das in solchen Witzen immer so ist, droht das Flugzeug abzustürzen und es sind natürlich nicht genug Fallschirme an Bord, und es stellt

Lach über Prominente

Arnold Schwarzenegger, Axel Rose und Michael Jackson im Flugzeug

Arnold Schwarzenegger, Axel Rose und Michael Jackson sitzen mit einer ganzen Meute Kindern im Flugzeug. Und wie das in solchen Witzen immer so ist, droht das Flugzeug abzustürzen und es sind natürlich nicht genug Fallschirme an Bord, und es stellt

Empfang bei der Queen

Das diplomatische Korps ist geladen. Nun ist die Queen auch nur ein Mensch. Sie hat Verdauungsprobleme. Kurz nach Beginn des Festgelages entfährt ihr das Unaussprechliche. Die ganze Tafel erstarrt. Als erster fasst sich der französiche Botschafter: „Mylady, ich bedaure mein

Empfang bei der Queen

Das diplomatische Korps ist geladen. Nun ist die Queen auch nur ein Mensch. Sie hat Verdauungsprobleme. Kurz nach Beginn des Festgelages entfährt ihr das Unaussprechliche. Die ganze Tafel erstarrt. Als erster fasst sich der französiche Botschafter: „Mylady, ich bedaure mein

Lach über Prominente

Drei Knaben waren in Washington unterwegs

Drei Knaben waren in Washington unterwegs, als sie in einem Teich einen Mann ertrinken sahen. Sie stürzten sich sofort ins Wasser und retteten den Ertrinkenden. Am Ufer stellte es sich heraus, dass der Gerettete Bill Clinton war. Bill war glücklich

Lach über Prominente

Drei Knaben waren in Washington unterwegs

Drei Knaben waren in Washington unterwegs, als sie in einem Teich einen Mann ertrinken sahen. Sie stürzten sich sofort ins Wasser und retteten den Ertrinkenden. Am Ufer stellte es sich heraus, dass der Gerettete Bill Clinton war. Bill war glücklich

Lach über Historisches

Während des Zweiten Weltkrieges

Cäsar, Friedrich der Große und Napoleon im Olymp beim Gespräch über Hitlers Kriegsführung: Gaius Julius: „Wenn ich diese Panzer gehabt hätte, hätte ich ganz Germanien erobert!“ Darauf Fritz: „Wenn ich die Flugzeuge gehabt hätte, ganz Europa wäre mein gewesen!“ Meint

Lach über Historisches

Während des Zweiten Weltkrieges

Cäsar, Friedrich der Große und Napoleon im Olymp beim Gespräch über Hitlers Kriegsführung: Gaius Julius: „Wenn ich diese Panzer gehabt hätte, hätte ich ganz Germanien erobert!“ Darauf Fritz: „Wenn ich die Flugzeuge gehabt hätte, ganz Europa wäre mein gewesen!“ Meint

Lach über Historisches

Sommer 1934: Hitler, Göring und Goebbels gehen spazieren

Auf einer Parkbank finden sie das Brevier eines katholischen Geistlichen. Als Hitler das Buch aufschlägt, liest er auf dem Vorsatzblatt folgende Eintragungen: 1.) Gott erhalte unseren Führer Adolf Hitler 2.) Gott erhalte unseren Ministerpräsidenten Hermann Göring 3.) Gott erhalte unseren

Lach über Historisches

Sommer 1934: Hitler, Göring und Goebbels gehen spazieren

Auf einer Parkbank finden sie das Brevier eines katholischen Geistlichen. Als Hitler das Buch aufschlägt, liest er auf dem Vorsatzblatt folgende Eintragungen: 1.) Gott erhalte unseren Führer Adolf Hitler 2.) Gott erhalte unseren Ministerpräsidenten Hermann Göring 3.) Gott erhalte unseren

Lach über Prominente

Bill Clinton hat sich für die Bomben auf Chinas Botschaft entschuldigt

Es war das erste Mal, das er etwas zugab, ohne von der DNA-Analyse überführt worden zu sein!

Lach über Prominente

Bill Clinton hat sich für die Bomben auf Chinas Botschaft entschuldigt

Es war das erste Mal, das er etwas zugab, ohne von der DNA-Analyse überführt worden zu sein!